Willkommen in der Evangelisch-lutherischen Kapernaum-Kirchengemeinde Resse

Online-Befragung|

Fragebogen Gottesdienste in Resse

Die Kapernaum-Kirchengemeinde möchte alle im Ort ansprechen, alt wie jung, Frauen, Männer und gesamte Familien. Der Kirchenvorstand hat sich deshalb überlegt, Sie direkt zu fragen, was Sie sich wünschen. Wir freuen uns auf Ihr Antworten!

Weiterlesen

Langenhagen|

Moschee Langenhagen

Besuch der Moschee Langenhagen mit der KK– Frauenarbeit am 14.09.2019 (Anmeldung über Pastorin Lonkwitz).

u.a. Hildesheim, Oldau, Hermannsburg, Uelzen|

FRIEDEN beWEGt – eine Pilgerwanderung im Spätsommer

Die Pilgertour „Frieden beWEGt“ führt von Hildesheim über Groß Lobke, Sievershausen, Ehlershausen, Oldau, Hermannsburg, Unterlüß und Woltersburger Mühle bis nach Uelzen.

Weiterlesen

Resse / Münster|

Mit Kirche unterwegs – 2019 nach Münster

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Gemeindefahrt für alt wie jung! Sie startet am 10. August um 7.30 Uhr vor der Resser Kirche - Anmeldeschluss ist der 09.07.2019!

Weiterlesen

Bissendorf|

Konfi-Kick-Off am 15./16.06.2019

Gemeinsamer Konfi–Kick–Off der Bissendorfer und Resser Konfis mit Übernachtung am 15./16.06.2019

Willkommen in Resse

Unser Dorf liegt im Südwesten der Wedemark. Es lässt sich hier gut wohnen, weshalb der Ort um einige Neubaugebiete gewachsen ist.

Die evangelisch-lutherische Kapernaum-Kirchengemeinde belegt mit ihrem Gemeindehaus, dem Glockenturm und der Kindertagesstätte mit Krippe und Hort einen zentralen Punkt.

Im Kirchenraum des Gemeindehauses kommen an vielen Sonn- und Festtagen Menschen zusammen, um miteinander Gottesdienst zu feiern. Unter der Woche laden Gruppen und Kreise ein zum Klönen, Spielen und Gestalten sowie zu Diskussionsabenden über das Zeitgeschehen. Junge Familien bereichern das Gemeindeleben durch ihr Engagement in den Eltern-Kind-Gruppen. Einen großen Anteil an der kirchlichen Arbeit hat die Kindertagesstätte. Das tägliche Miteinander ist geprägt vom christlichen Glauben.

Charakteristisch für Resse ist das Zusammenwirken von Kirchengemeinde, Ortsrat und Vereinen. Herausragende Ereignisse im Dorf werden von allen gemeinsam gestaltet: z.B. das Erntedank- und Dorfgemeinschaftsfest, das immer "rund um Kapernaum" stattfindet und der Friedensgottesdienst zum Volkstrauertag. Es gibt festliche und fröhliche Veranstaltungen rund um den lebendigen Adventskalender und auch rund um’s Jahr.